Igor!

Igor!

Es lebt! Ok, schon seit gestern, ich geb’s ja zu… Aber hier die offizielle Mitteilung dazu: Ja, ich habe mich getraut, diese Website (so unvollständig oder belanglos sie auch sein mag) der Öffentlichkeit zu präsentieren. Tada!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.